banner

unternehmen

Die Firma Industrieofen- & Anlagenbau GmbH wurde am 01.10.1993 gegründet, konnte aber schon damals auf 70 Jahre Know-How und Erfahrung im Industrieofenbau von der Vorgängerfirma Ferdinand Schwarz KG zurückgreifen. Die Firma Ferdinand Schwarz KG begann im Jahre 1924 in Düsseldorf mit der Produktion von Industrieöfen. Nach der Ausbombung im Krieg wurde ein zweiter Ansiedlungsversuch in Römhild/Thüringen gestartet, der jedoch nach einigen Jahren mit der Enteignung endete. 1955 siedelte man sich schließlich im benachbarten Bad Königshofen an. Im Jahre 1993 nach 38 erfolgreichen Jahren wurden die Pforten dann wegen Geschäftsaufgabe für immer geschlossen.

Im gleichen Jahr wurde die Firma Industrieofen-& Anlagenbau GmbH von 2 ortsansässigen Unternehmern und 9 ehemaligen Mitarbeitern der Ferdinand Schwarz KG mit insgesamt 35 Beschäftigten in der Industriestraße 19, den Räumen der alten Firma, ins Leben gerufen. Unter der Geschäftsführung von Herrn Josef Bömmel und Herrn Heinz Schielein wuchs das Unternehmen auf mittlerweile 55 Beschäftigte an. Die Firma zählt heute mit ihren nach Kundenwunsch gefertigten Wärmebehandlungsanlagen zu den führenden Industrieofenherstellern. Die Öfen und Wärmebehandlungsanlagen liefern wir weltweit, unter anderem in die USA, nach Mexico, Brasilien, China und Japan. In Europa und insbesondere im Inland schätzen viele namhafte Firmen unsere große Erfahrung und die Qualität unserer ausschließlich am Standort Bad Königshofen gefertigten Wärmebehandlungsanlagen. Auch nach dem Verkauf wird der Service bei uns groß geschrieben. Kurze Reaktionszeit, kompetente Beratung, sowie Schulung Ihrer Mitarbeiter in der Inbetriebnahmephase sind für uns selbstverständlich. Durch die Installation eines Modems und spezielle SPS und PC Software ist die Ferndiagnose/Fernwartung möglich.