Industrieofen und Anlagenbau

Paternosteröfen

Paternosteröfen

Die Paternosteröfen, Modell POE oder POG, sind speziell für eine flächensparende Aufstellung konstruiert. Sie können in kontinuierlich fördernden Produktionslinien integriert werden. Bauartbedingt ist die Wärmebehandlung in Normalatmosphäre bis zu einer max. Betriebstemperatur von 500°C möglich.


Das Erwärmen, Anlassen und Kühlen auf Warmsetztemperatur von Tellerfedern unterschiedlicher Durchmesser, Stoßdämpferkolben mit unterschiedlichen Längen usw. erfolgt auf speziellen Aufnahmen die als Transportgondeln zusammengefasst sind. Gas- oder elektrische Beheizung oder auch die Kombination von beiden Beheizungsarten wurde bereits realisiert.


Abhängig von der erforderlichen Durchsatzleistung, der Teilegeometrie sowie der möglichen Teilezu- und Abfuhr empfehlen oder entwickeln wir die optimale Ofenausführung.


Mögliche Wärmebehandlungsverfahren:

  • Anlassen
  • Trocknen
  • Entspannen
  • Beschichtungen einbrennen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.